Need for speed forums
  [Search]  Suche   [Groups]  Zurück zur Startseite  
TDU2 - Die Interessante Alternative zu World  XML
Need for Speed WORLD  > OFF TOPIC und Sonstiges
Autor Beitrag


Ehrenmitglied
[Avatar]
Beigetreten: 03.08.2010 16:13:45
Beiträge: 1046
Offline

Hm, bin wohl der einzige hier der TDU2 eher kritisch sieht*.

Ich muss klar sagen, dass mir TDU1 besser gefällt als TDU2.

TDU2 macht nur Spaß bis man alle Rennen durch hat, dann ist es übelstes Geldgrinding um irgendwann alle Autos und Häuser zu haben. Später bekommt man, glaube ich, nur 20.000 pro Rennen. Wenn man sich nun die Preise der großen Häuser und der Supersportler anguckt, kann sich in etwa errechnen, wie lange man fahren muss. Etwa, bis man schwarz wird.

Als Solist, der kein Casino hat, ist das eine Qual. Zudem ich auch zu den Solisten gehöre, die niemanden in ihrer Freundesliste haben die TDU2 aktiv spielen und selber keinen Club besitzen, bzw. angehören. Ich werde aber auch nicht völlig fremden Leuten beitreten.
Auch setze ich mich bestimmt nicht stundenlang an die Spielautomaten oder spiele Poker gegen andere Spieler. Nein danke (Ich bin echt schlecht darin).

In TDU1 bekam man dagegen 75.000 und die Preise waren geringer.

Außerdem, was den Online-Modus betrifft, ist TDU1 stabiler. Hatte noch nie Verbindungsprobleme, ganz im Gegensatz zum Nachfolger, dessen Online-Funktionen bis heute noch derbst rumspacken. Ich konnte tagelang keine Rennen fahren.
Auch wenn mich die EA-Hater dafür steinigen werden: NFSW hat wenigstens einen einigermaßen funktionierenden Netzcode, der einen nicht ständig rauskickt.

Zudem war die Fahrzeugbalance im ersten Teil besser, für jede Klasse gab es mehrere Wagen, die miteinander konkurrieren konnten (Was wohl unter anderem daran lag, dass Allradler selten waren). Und hier? Veyron in A1, Nissan GT-R/RUFs in A2, Audi TTRS in A4... Allradler haben gegen Front- und Heckantriebler einen großen Vorteil und gewinnen in der Regel immer. Das kriegt man auch mit Tuning nicht gebacken.
Wagenauswahl war außerdem größer und beinhaltete Lamborghini.
Was man sich auch mit den Clubwagen gedacht hat, weiß ich nicht. Wer kam auf diese blöde Idee?

Klar, TDU2 hat gleich eine Insel mehr mit den Offroad-Kursen und die Autos haben Bodenhaftung, aber all das nützt mir nichts, wenn ich für alles mögliche eine Ewigkeit grinden muss und der Online-Modus macht was er will. Insofern ist die 4players-Wertung gerechtfertigt.


*All das ist meine eigene Meinung, die nicht die Sicht anderer widerspiegelt. Außerdem spiele ich auf der XBOX 360.

Dieser Beitrag wurde 7-mal geändert, zuletzt: 06.09.2012 22:55:18


[WWW]


Foren-Gott
[Avatar]
Beigetreten: 12.10.2010 04:20:09
Beiträge: 5219
Standort: http://GNR-Gaming.net
Offline

GAZ Vodnik hat geschrieben:
Auch wenn mich die EA-Hater dafür steinigen werden: NFSW hat wenigstens einen einigermaßen funktionierenden Netzcode, der einen nicht ständig rauskickt.


War das Ironie, Sarkasmus oder doch nur ein Scherz?

[WWW]


Ehrenmitglied
[Avatar]
Beigetreten: 03.08.2010 16:13:45
Beiträge: 1046
Offline

FELIXAUSHAMM hat geschrieben:
GAZ Vodnik hat geschrieben:
Auch wenn mich die EA-Hater dafür steinigen werden: NFSW hat wenigstens einen einigermaßen funktionierenden Netzcode, der einen nicht ständig rauskickt.


War das Ironie, Sarkasmus oder doch nur ein Scherz?


Leider purer Ernst.

In World fliege ich wenigstens nicht ständig raus. Bei Atari muss ich teilweise mehrmals das Spiel neustarten bis es (halbwegs) funzt.
Und selbst dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, beim ersten Online-Rennen mittendrin einen Verbindungsabbruch zu erleiden, der sämtliche anderen Multiplayer-Funktionen bis zum nächsten Neustart deaktiviert.

Dieser Beitrag wurde 2-mal geändert, zuletzt: 06.09.2012 21:34:37


[WWW]


Neuling

Beigetreten: 21.06.2012 19:26:58
Beiträge: 46
Offline

Ich bin auch in TDu 2 habe aber keinen Bock , da es aufgrund von Internet laggt


Foren-Gott
[Avatar]
Beigetreten: 12.10.2010 04:20:09
Beiträge: 5219
Standort: http://GNR-Gaming.net
Offline

GAZ Vodnik hat geschrieben:
FELIXAUSHAMM hat geschrieben:
GAZ Vodnik hat geschrieben:
Auch wenn mich die EA-Hater dafür steinigen werden: NFSW hat wenigstens einen einigermaßen funktionierenden Netzcode, der einen nicht ständig rauskickt.


War das Ironie, Sarkasmus oder doch nur ein Scherz?


Leider purer Ernst.

In World fliege ich wenigstens nicht ständig raus. Bei Atari muss ich teilweise mehrmals das Spiel neustarten bis es (halbwegs) funzt.
Und selbst dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, beim ersten Online-Rennen mittendrin einen Verbindungsabbruch zu erleiden, der sämtliche anderen Multiplayer-Funktionen bis zum nächsten Neustart deaktiviert.


Bei mir isses umgekehrt: World schmiert immer ab.

Ich hatte noch nie einen Ausfall, Absturz oder Internetbedingten Lagg in TDU2.

[WWW]


Mitglied

Beigetreten: 30.05.2012 17:05:39
Beiträge: 125
Standort: on the road ;-)
Offline

Er schrieb ja auch, daß er es mit 'ner XBOX spielt.
Wahrscheinlich vertragen sich Microsoft und Atari nicht

TDU2 hab ich mittlerweile auch auf der Platte, allerdings muss ich mich damit erst mal in Ruhe auseinander setzen.
Und wie schon angemerkt, per Tastatur ist das Ding quasi unfahrbar, also erst mal den Gamepad dafür installieren.

Schaun mer mal, vlt sieht man sich auf den Inseln wieder ...

Dieser Beitrag wurde 1-mal geändert, zuletzt: 07.09.2012 01:36:48


Bremsen ist die unnötige Umwandlung von Geschwindigkeit in Wärme


Forenlegende
[Avatar]
Beigetreten: 27.09.2010 03:30:37
Beiträge: 2055
Standort: Berlin
Offline

Wer mal gerne etwas mehr Ruhe beim fahren hat der findet in TDU 2 sicher ein interessantes Spiel, wer aber nicht ohne brachiale Action auskommt der bleibt bei den NFS-Spielen.

Ich kann euch TDU 2 nur wärmstens empfehlen, schönes und vor allem umfangreiches Spiel, sofern der eigene PC das Spiel schafft ruckelfrei darzustellen.

Wir als Crew haben dort auch noch unseren Klub mit Stufe 2 und spien von Zeit zu Zeit dort verschiedene Crew Turniere. Einige Crewfremde Spieler (WKH) machen auch meistens mit. Und Systemfail hat gerade erst sein eigenes JavaScript, um damit die Zeiten berechnen zu können fertig gestellt. Wer mal mitfahren möchte bei unseren Herausforderungen, einfach bei uns im Forum (TDU 2) melden.

Dieser Beitrag wurde 1-mal geändert, zuletzt: 07.09.2012 02:23:20



If you add me to your friends list and I don't know you, please leave me a comment with the reason on my profile.
[WWW]


Anfänger
[Avatar]
Beigetreten: 31.05.2012 22:01:21
Beiträge: 75
Standort: Daheim
Offline

Mir gefällt es auch sehr gut vorallen wenn man sieht was man so in der Garage haben kann .

Die 3 Bugattis sind Bezahlautos und der Pagani Zonda Tricolore auch :

http://www.abload.de/image.php?img=meinetdu2garage2cduzi.jpg

Der Ferrari F40 ist auch Bezahlauto :

http://www.abload.de/image.php?img=meinetdu2garagedtume.jpg

Macht auch Spass einfach mal gesittet den Vekehrsregeln entsprechend zu fahren , oder aber mit 400Km/h+ über Oahu zu gasen.


Forenlegende

Beigetreten: 11.03.2011 18:20:20
Beiträge: 1888
Offline

Hab' mir eben mal die Wagenliste angeschaut, die meisten für mich interessanten sind Club, DLC oder Preorder, womit das Game schon erledigt ist.

"Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung." Porsche 917/30 Pilot Mark Donohue


Ehrenmitglied
[Avatar]
Beigetreten: 21.11.2011 10:17:23
Beiträge: 1077
Offline

Würds gerne mal testen, allerdings wird mir mein PC da leider was anderes sagen.

http://tinyurl.com/cdf5tg3




Anfänger

Beigetreten: 25.08.2012 22:22:25
Beiträge: 60
Offline

@GAZ Vodnik
Das wichtigste hast du nicht erwähnt! Die grottenschlechte Fahrphysik und die von GRAN TOURISMO abgekupferte Fahrer-Lizenz!

Ich hatte mir seinerzeit das Spiel wegen dem Casino vorbestellt. Als Tastatur-Fahrer bin ich mit der Fahrphysik nicht klar gekommen. Habe die DVD nach ein paar Stunden in die Tonne gekloppt. Thema abgehakt.

Aber auch WORLD ist für mich abgehakt, kommt mir nicht mehr auf meinen Rechner!



Stamm-Mitglied
[Avatar]
Beigetreten: 28.03.2011 13:44:53
Beiträge: 757
Standort: Esslingen, BW
Offline

Also ich komm gut klar mit der Tastatur. Wenn du den RUF RGT mit der Tastatur fahren kannst dann kannst du jeden Wagen in TDU2 fahren

Ist alles Gewöhnungssache...

[WWW]


Ehrenmitglied
[Avatar]
Beigetreten: 03.08.2010 16:13:45
Beiträge: 1046
Offline

Board-Detractor hat geschrieben:@GAZ Vodnik
Das wichtigste hast du nicht erwähnt! Die grottenschlechte Fahrphysik und die von GRAN TOURISMO abgekupferte Fahrer-Lizenz!


Naja, gegen die Lizenzen habe ich nichts und mit dem Fahrverhalten an sich komme ich besser klar als in TDU1, auch wenn ich mich bis heute frage, warum ein Golf mit Frontantrieb bei Kurvenfahrten ausbricht wie blöd (Fahrhilfen aktiviert).

Aber in TDU2 macht mir das Fahren ohne Hilfen bei Heck- und Frontantrieblern überhaupt keinen Spaß. Autos wie der Koenigsegg sind unfahrbar und verlieren online ohnehin gegen Allradler, die sich auch ohne Hilfen idiotensicher fahren.

Dieser Beitrag wurde 1-mal geändert, zuletzt: 07.09.2012 11:03:39


[WWW]


Neuling

Beigetreten: 30.08.2012 17:39:59
Beiträge: 32
Offline



Wie immer:

Steuerung lässt zu wünschen übrig. Wird auch bei Forza wieder so sein.


Lasst euch nicht lumpen. Es gibt nur:

Gran Tourismo
Burn Out
NFS


Da wird so schnell keiner rankommen.


Foren-Gott
[Avatar]
Beigetreten: 12.10.2010 04:20:09
Beiträge: 5219
Standort: http://GNR-Gaming.net
Offline

Alles eine Frage des Skills. (Auf die Tastatur bezogen)

[WWW]
Need for Speed WORLD  > OFF TOPIC und Sonstiges
Gehe zu: