[Search]  Suche   [Groups]  Zurück zur Startseite  
FIFA 12 Feedback  XML
Datenbank  > Spielerwerte
Autor Beitrag


Anfänger
[Avatar]
Beigetreten: 28.06.2011 17:40:36
Beiträge: 82
Offline

DCrules hat geschrieben:
Dede21390 hat geschrieben:

Ergänzung: http://www.taz.de/!75894/ Hier wird bei Piszczek von einer formidablen Höchstgeschwindigkeit von 32,69km/h gesprochen...Schieber hatte im Spiel gegen Augsburg (http://www.bundesliga.de/de/liga/matches/2011/index.php?tag=30) eine Höchstgeschwindigkeit von 33.8 km/h und beim Überfliegen hab ich auch keinen gefunden, der schneller war. Wie lassen sich da die FIFA-Werte erklären?


Nichts leichter als das. Höchstgeschwindigkeitsmeesungen sagen GAR nichts über die konstante Geschwindigkeit eines Spielers aus. Zum Beispiel wurde bei der WM 2010 Podolski vor dem Viertelfinale als der schnellste verbliebene Spieler im Turnier gemessen. Siehe hier:http://content.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/2544206_0_5842_-die-wm-in-zahlen-podolski-ist-der-schnellste.html
Da waren die Niederlande (mit z.B. Robben), Brasilien (u.a. mit Kaka) oder auch Spanien (mit Torres) noch im Turnier vertreten.
Die Höchstgeschwindigkeit wird auf weniger als eine Sekunde genau bestimmt. Also kann es sein das Schieber diese für 0,5 Sekunden erreicht und dann einbricht auf z.B. durchschnittlich 28 km/h.
Und bei der Szene (ich nehme an du spielst auf sein 2. Tor (http://www.guardian.co.uk/football/2012/jun/22/liverpool-fan-banned-racist-abuse-evra an, startet er mit ca. einem Meter Vorsprung auf Piszczek, der zudem nicht richtig durchzieht und der Ball wird in einem sehr ungünstigen Winkel für Subotic gespielt, so dass Schieber den besseren Laufweg hat. Sollte man schon drauf achten auf so kleine aber feine Details.
Es kann durchaus sein das Schieber da einen Tick zu schwach bewertet ist, aber in die Regionen eines Piszczek wird er sicherlich nicht vorstoßen.



Nein, wollte auch nicht darauf anspielen, dass er so schnell wie Piszczek ist, aber ich kann mir auch schlecht vorstellen, dass ein langsamer Spieler (und 75 als LA bzw. MS, ist relativ langsam) kurzzeitig solche Höchstgeschwinigkeiten erreichen kann. Für so einer Höchstgeschwindigkeit brauch man ja auch erstmal eine gewisse Grundgeschwinigkeit oder einen starken Antritt, um diese dann zu erreichen.
Anscheinend scheint er ja mit seinen 33,8 km/h schneller gewesen zu sein, als Ronaldo: http://www.blick.ch/sport/fussball/international/das-sind-die-schnellsten-fussballer-id38041.html

Wie bestimmt ihr denn die Sprintgeschwindigkeit der Spieler? Stell ich mir relativ schwierig vor, wenn man nicht grade die Möglichkeit hat, die Durchschnittsgeschwindigkeit der Sprints zu messen.

Zu der Szene: Piszczek und Schieber starten gleichzeitig und Piszczek kommt nicht näher, dann nimmt seine Geschwindigkeit ab. Subotic mag einen schlechteren Winkel gehabt haben, aber er hatte den kürzeren Weg zum Ball. Wären beide gleich schnell (74/75), wäre Schieber nicht zum Abschluss gekommen.

Dieser Beitrag wurde 5-mal geändert, zuletzt: 22.06.2012 20:20:10



"If I were not a football player, I would be a sprinter"
- Henrikh Mkhitaryan


Mitglied
[Avatar]
Beigetreten: 23.12.2010 17:38:25
Beiträge: 216
Offline

Hallo
Ich wollte mal etwas zu M. Hummels anmerken.


Balance 59-65 Stärke 86-83 . Hier würde ich etwas mehr in Richtug Balance tendieren . Er wirkt oft in letzter Zeit sicherer im Stand. Körperlich ist er aber ein etwas schwächerer Innenverteidiger. Der unterschied zu Höwedes der 78 Stärke besitzt ist mir auch zu groß.

Übersicht 75-81 länge Pässe 77-82 Kurz Pass 78-80 Hier ist ist sicher eine Aufwertung erforderlich. Spielt auch in der Rückrunde sehr genaue lange Pässe und hat immer das Auge für seine Mitspieler auch auf engem Raum.

Dribbling 59 -69 Er behauptet den Ball auf engstem Raum und kann ihn nah am Fuß verwalten bis er ihn abspielt.


Gruß


Datenbank-Producer
[Avatar]
Beigetreten: 11.03.2010 09:47:49
Beiträge: 487
Offline

Dede21390 hat geschrieben:
Nein, wollte auch nicht darauf anspielen, dass er so schnell wie Piszczek ist, aber ich kann mir auch schlecht vorstellen, dass ein langsamer Spieler (und 75 als LA bzw. MS, ist relativ langsam) kurzzeitig solche Höchstgeschwinigkeiten erreichen kann. Für so einer Höchstgeschwindigkeit brauch man ja auch erstmal eine gewisse Grundgeschwinigkeit oder einen starken Antritt, um diese dann zu erreichen.
Anscheinend scheint er ja mit seinen 33,8 km/h schneller gewesen zu sein, als Ronaldo: http://www.blick.ch/sport/fussball/international/das-sind-die-schnellsten-fussballer-id38041.html

Wie bestimmt ihr denn die Sprintgeschwindigkeit der Spieler? Stell ich mir relativ schwierig vor, wenn man nicht grade die Möglichkeit hat, die Durchschnittsgeschwindigkeit der Sprints zu messen.

Zu der Szene: Piszczek und Schieber starten gleichzeitig und Piszczek kommt nicht näher, dann nimmt seine Geschwindigkeit ab. Subotic mag einen schlechteren Winkel gehabt haben, aber er hatte den kürzeren Weg zum Ball. Wären beide gleich schnell (74/75), wäre Schieber nicht zum Abschluss gekommen.


Mmmh, also gleichzeitig starten würde ich das nicht nennen wenn ein Spieler noch halb in eine ganz andere Richtung gedreht ist. Aber gut, wir sind uns zumindest einig das Piszczek der schnellere Spieler ist.

Mit schlechterem Winkel meinte ich doch genau das...der Ball bewegt sich in Schiebers Laubahn, der ihn eigentlich direkt mitnehmen kann. Subotic, der zudem aus dem Stand Beschleunigen muss, muss sich halb drehen und dann noch diagonal zur Laufbahn des Balles laufen. Mit seinem vergleichweise deutlich schlechteren Antritt hat er kaum eine Chance, selbst wenn die Distanz am Ende ein wenig geringer war für ihn. Das hat mit der Endgeschwindigkeit eher wenig zu tun.

Genaue Infos zu unseren Ratings kann ich leider nicht rausgeben.

75 liegt allerdings für einen linken Flügelspieler in unserer Datenbank nur minimal unter dem Durchschnitt. Da sehe ich keine riesige Korrektur...vielleicht in Rahmen von 3-6 Punkten.

Dieser Beitrag wurde 1-mal geändert, zuletzt: 26.06.2012 17:24:42

[WWW]


Mitglied
[Avatar]
Beigetreten: 27.01.2012 10:45:50
Beiträge: 185
Offline

DCrules hat geschrieben:
75 liegt allerdings für einen linken Flügelspieler in unserer Datenbank nur minimal unter dem Durchschnitt. Da sehe ich keine riesige Korrektur...vielleicht in Rahmen von 3-6 Punkten.



Was ist denn genau die Vergleichsgruppe? ALLE Spieler im gesamten Spiel, nur die Spieler aus der eigenen Liga, aus ähnlichen Ligen...?

Dieser Beitrag wurde 1-mal geändert, zuletzt: 26.06.2012 18:08:18




Datenbank-Producer
[Avatar]
Beigetreten: 11.03.2010 09:47:49
Beiträge: 487
Offline

Eigene Liga.
[WWW]


Anfänger
[Avatar]
Beigetreten: 28.06.2011 17:40:36
Beiträge: 82
Offline

DCrules hat geschrieben:
75 liegt allerdings für einen linken Flügelspieler in unserer Datenbank nur minimal unter dem Durchschnitt. Da sehe ich keine riesige Korrektur...vielleicht in Rahmen von 3-6 Punkten.


Sagen wir 6 Punkte, dann passt das schon.


"If I were not a football player, I would be a sprinter"
- Henrikh Mkhitaryan


Mitglied
[Avatar]
Beigetreten: 27.01.2012 10:45:50
Beiträge: 185
Offline

Dede21390 hat geschrieben:
DCrules hat geschrieben:
75 liegt allerdings für einen linken Flügelspieler in unserer Datenbank nur minimal unter dem Durchschnitt. Da sehe ich keine riesige Korrektur...vielleicht in Rahmen von 3-6 Punkten.


Sagen wir 6 Punkte, dann passt das schon.


Ist ja wie auf einem Basar hier nach dem Motto "Wer bietet meeehr"

Aber der spielt ja beim BVB nächste Saison von daher passt das schon^^



Anfänger

Beigetreten: 08.02.2012 07:29:54
Beiträge: 57
Offline

Fakt ist: Piszczek hat auf internationalem Level weder mit dem Klub, noch mit der Nationalelf bisher große Klasse nachgewiesen, was Lahm immer wieder tut.


ich wollte es nur nochmal anmerken das auch ein Lahm sich durchaus grob verschätzen kann, 2010 gegen spanien war´s auch lahm der torres den weg ebnete ,gestern eine selten schwache partie seinerseits mit schwerwiegenden folgen(abseits aufgehoben, dann verschätzt, nicht hinterher gekommen..), gut zu sehen war auch wieder das er weder mit dem rechten flanken kann noch eine sichere torchance verwerten kann. wenn man´s so sehen will kann man auch sagen "lahm" profitiert stark vom eingespielten team in münchen.. aber damit will ich garnicht erst anfangen, zumindest ist deutlich zu sehen das auch er in den "großen spielen" bei "spieler x" probleme bekommt..., es ist ja schön und gut wenn er auch viel nach vorn arbeitet aber wenn im endeffekt nichts bei rauskommt ist damit niemanden geholfen, er ist einfach nicht die art effektiver av wie zb. ein Alves.

ich spiele in dem sinne nicht mal auf einen gehypten wer von piszczek an, dennnoch sollte selbst einem nicht fan aufgefallen sein welche klasse dieser spieler hat. aber selbiges wird sich ja dann sicherlich spätestens zur neuen cl saison herausstellen.

und wenn man mit dem argument kommt das spieler a und b international noch nichts erreicht haben und daher nicht aufgewertet werden, verstehe ich nicht wie ein Neymar bei Santos der in einer Liga spielt die bestenfalls deutsches 2 oder 3 Liga Niveau hat, auf diesen hohen Wert kommt ( international nicht bewiesen, noch jung, daher höchstens ein großes Talent aber noch lang kein Weltstar.)

Mfg.

Dieser Beitrag wurde 1-mal geändert, zuletzt: 29.06.2012 15:00:02



Anfänger
[Avatar]
Beigetreten: 28.06.2011 17:40:36
Beiträge: 82
Offline

Hier ist das Feedback vom kicker.

TW
Internationale Klasse
1. Neuer
2. ter Stegen
3. Zieler
4. Leno
5. Weide

Abwehr
Internationale Klasse
1. Hummels
2. Badstauber
3. Sokratis
Im weiteren Kreis:
4. Niedermeier
5. Subotic
6. Boateng
7. Langkamp
8. Brouwers
9. Tasci
10. Stranzl
11. Dante

Außenbahn defensiv
Internationale Klasse
1. Piszczek
2. Lahm
3. Alaba
Im weiteren Kreis
4. Schmelzer
5. Daems
6. Fuchs

Blickfeld:
Jantschke
Ostrzolek
Sakai
Verhaegh

Außenbahn offensiv
Internationale Klasse:
1. Ribery
2. Blaszczykowski
3. Harnik
4. Robben

Im weiteren Kreis:
5. Arango
6. Stindl
7. Caligiuri
8. Dejagah

Blickfeld:
Bellinghausen
Choupo-Moting
Draxler
Esswein
Farfan
Großkreutz
Herrmann
M. Schäfer
Vukcevic

Mittelfeld defensiv
Weltklasse:
-

Internationale Klasse:
1. Gündogan

Im weiteren Kreis:
2. Kehl
3. L. Bender
4. Makiadi
5. Schweinsteiger
6. Soto
7. Reinartz

Blickfeld:
Baier
Flum
Gentner
Hosogai
Jarolim
Jones
Kvist
Luiz Gustavo
Neustädter
Pinto
Polak
Polanski

Mittelfeld offensiv
Weltklasse:
1. Shinji Kagawa

Internationale Klasse:
-/-

Im weiteren Kreis:
2. Toni Kroos
3. Thomas Müller
4. Raúl
5. Daniel Didavi

Blickfeld:
Tamas Hajnal
Ja-Cheol Koo
Sejad Salihovic
Jan Schlaudraff


"If I were not a football player, I would be a sprinter"
- Henrikh Mkhitaryan


Mitglied
[Avatar]
Beigetreten: 23.12.2010 17:38:25
Beiträge: 216
Offline

Dede21390 hat geschrieben:Hier ist das Feedback vom kicker.

TW
Internationale Klasse
1. Neuer
2. ter Stegen
3. Zieler
4. Leno
5. Weide

Abwehr
Internationale Klasse
1. Hummels
2. Badstauber
3. Sokratis
Im weiteren Kreis:
4. Niedermeier
5. Subotic
6. Boateng
7. Langkamp
8. Brouwers
9. Tasci
10. Stranzl
11. Dante

Außenbahn defensiv
Internationale Klasse
1. Piszczek
2. Lahm
3. Alaba
Im weiteren Kreis
4. Schmelzer
5. Daems
6. Fuchs

Blickfeld:
Jantschke
Ostrzolek
Sakai
Verhaegh

Außenbahn offensiv
Internationale Klasse:
1. Ribery
2. Blaszczykowski
3. Harnik
4. Robben

Im weiteren Kreis:
5. Arango
6. Stindl
7. Caligiuri
8. Dejagah

Blickfeld:
Bellinghausen
Choupo-Moting
Draxler
Esswein
Farfan
Großkreutz
Herrmann
M. Schäfer
Vukcevic

Mittelfeld defensiv
Weltklasse:
-

Internationale Klasse:
1. Gündogan

Im weiteren Kreis:
2. Kehl
3. L. Bender
4. Makiadi
5. Schweinsteiger
6. Soto
7. Reinartz

Blickfeld:
Baier
Flum
Gentner
Hosogai
Jarolim
Jones
Kvist
Luiz Gustavo
Neustädter
Pinto
Polak
Polanski

Mittelfeld offensiv
Weltklasse:
1. Shinji Kagawa

Internationale Klasse:
-/-

Im weiteren Kreis:
2. Toni Kroos
3. Thomas Müller
4. Raúl
5. Daniel Didavi

Blickfeld:
Tamas Hajnal
Ja-Cheol Koo
Sejad Salihovic
Jan Schlaudraff

Dabei musst du aber beachten ,dass die Leistungen der letzten Halbserie sehr stark ins Gewicht fallen .


Datenbank-Producer
[Avatar]
Beigetreten: 11.03.2010 09:47:49
Beiträge: 487
Offline

Seid versichert das wir auch diese Ranglisten in unseren Überlegungen berücksichtigen.
[WWW]


Anfänger
[Avatar]
Beigetreten: 28.06.2011 17:40:36
Beiträge: 82
Offline

Ich weiß, ich nerve, aber ich möchte lieber jetzt paar Sachen erwähnen, als wenn Fifa13 schon draußen ist.
Nachdem Sebastian Kehl endlich mal wieder, eine Saison ohne Verletzung, durchspielen konnte und sehr gute Leistungen zeigte, hoffe ich, dass seine Werte auch wieder dementsprechend angepasst werden. Momentan hat er noch die Werte eines Invaliden.
Schön wäre es auch, wenn er auch ein etwas realitätsnäheres Gesicht bekommen würde. Zurzeit ist da Null Wiedererkennungswert zu dem echten.

Wisst ihr zufällig, ob Dortmund diesmal noch mehr "echte" Gesichter bekommen wird, wie schon bei Hummels und Bender? Beim HSV soll ja die komplette Mannschaft fotografiert worden sein.


"If I were not a football player, I would be a sprinter"
- Henrikh Mkhitaryan


Datenbank-Producer
[Avatar]
Beigetreten: 11.03.2010 09:47:49
Beiträge: 487
Offline

Wissen wir. Beides.
[WWW]


Einsteiger

Beigetreten: 24.09.2011 06:58:33
Beiträge: 8
Offline

DCrules hat geschrieben:Wissen wir. Beides.


Und sagen wirst du es uns auch gleich, oder? Eine komplette Liste wäre nicht schlecht...


Hat EA eigentlich keinen Zugriff zu Statistiken aus den Spielen, wo auch Sprintgeschwindigkeit, Laufstrecke, Anzahl Sprints uvm. eingesehen werden können? Ich würde es sehr gut finden und viel realistischer, wenn man die körperlichen Attribute vorallem an diese Werte anpasst (wie z.B. Kondition, Sprintgeschwindigkeit usw.). So könnte man Fabel-Werte wie bei den vollkommend zu niedrigen Sprintwerten der IV oder den zum Teil viel zu schnellen Stürmern (Robinho, etc.) komplett vermeiden.


Datenbank-Producer
[Avatar]
Beigetreten: 11.03.2010 09:47:49
Beiträge: 487
Offline

OliverAugust hat geschrieben:
DCrules hat geschrieben:Wissen wir. Beides.


Und sagen wirst du es uns auch gleich, oder? Eine komplette Liste wäre nicht schlecht...


Hat EA eigentlich keinen Zugriff zu Statistiken aus den Spielen, wo auch Sprintgeschwindigkeit, Laufstrecke, Anzahl Sprints uvm. eingesehen werden können? Ich würde es sehr gut finden und viel realistischer, wenn man die körperlichen Attribute vorallem an diese Werte anpasst (wie z.B. Kondition, Sprintgeschwindigkeit usw.). So könnte man Fabel-Werte wie bei den vollkommend zu niedrigen Sprintwerten der IV oder den zum Teil viel zu schnellen Stürmern (Robinho, etc.) komplett vermeiden.


Das wäre aber speziell für die Laufstrecken auch nicht gut. Wer sagt denn, das ein Stürmer, Spielmacher oder Innvenverteidiger nicht auch konditionell stark sein kann, nur weil er im Spiel nicht so viel Laufen muss.
Man muss immer eine gewisse Balance finden aus Statistiken und gesundem Menschenverstand. Das in einigen Ligen da weniger genau gearbeitet wird als in anderen ist leider (auch) der Qualität der Quellen geschuldet.
[WWW]
Datenbank  > Spielerwerte
Gehe zu: